Ratgeber

Haustür aus Aluminium oder Kunststoff: Was ist besser?

Die Entscheidung über das Material der Haustür bestimmt nicht nur ihr Aussehen, sondern ist auch für wichtige Eigenschaften ausschlaggebend. Wärmeschutz und Sicherheit sind von der Wahl des Materials abhängig.

Unser Team aus geschulten Mitarbeitern berät Sie auch gerne vor Ort zu den Vorteilen der unterschiedlichen Materialien. Bei rekatherm finden Sie zahlreiche Haustüren in unterschiedlichen Aufführungen, Größen und Farben. Außerdem können Sie die Haustüren in unserem Schauraum selbst erleben und anfassen.

Auch die Montage kommt bei uns aus eigener Hand!

Haustüren kaufen

1. Haustüren aus Aluminium

Aluminium ist in den letzten Jahren zu einem besonders wichtigen Baumaterial geworden. Im Vergleich mit Stahl weist es bei gleicher Festigkeit nur die Hälfte des Gewichts auf.

Bei Aluminium handelt es sich um ein unedles Metall. Diese Eigenschaft kommt dem Material in der Verwendung als Haustür zugute. Dadurch bildet sich eine schmale Schicht aus Aluminiumoxid, welche beim Kontakt mit Luft oder Wasser das Material schützend umgibt.

Haustüren aus Aluminium weisen dadurch eine hohe Stabilität und eine große Widerstandsfähigkeit auf.

Vorteile von Alu-Haustüren sind:

  • sehr wetterbeständig
  • Pflegeleicht
  • Einbruchssicher
  • gute Wärmedämmung
  • zahlreiche gestalterische Möglichkeiten

EXPERTENTIPP: Unsere Modelle Pirnar Ultimum, Pirnar Optimum und Pirnar Premium sind alle aus dem hochwertigen Werkstoff gefertigt.

2. Haustüren aus Kunststoff

Die meisten Haustüren aus Kunststoff werden aus PVC gefertigt. Dieses Material ist sehr vielseitig einsetzbar und einfach zu verarbeiten. Kunststofftüren haben den Vorteil, dass sie oft günstiger sind als Haustüren aus Alu.

Im Vergleich mit der Tür aus Aluminium sind Haustüren aus Kunststoff weniger widerstandsfähig und können sich bei starken Temperaturschwankungen möglicherweise verziehen. Dies hat zur Folge, dass sich die Haustüre nichtmehr richtig schließt. Dieses Problem kann durch einen Stahlkern ganz einfach gelöst werden.

Vorteile von Kunststoff-Haustüren sind:

  • sehr pflegeleicht
  • gute Wärmedämmung
  • günstiger Preis
  • stark individualisierbar

EXPERTENTIPP: Unsere Hautüren der FLEX 2.0 Kollektion sind besonders flexibel in ihrer Gestaltung für Sie umsetzbar!